Ox Kochbuch #5 - Kochen ohne Knochen

Artikelnummer 874

11,25 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0152 / 29289583 und per Telefon unter 06851 / 860 99 54
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer vesandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

In 'Kochen ohne Knochen ? Das Ox-Kochbuch 5' gibt's über 200 Rezepte mit rein pflanzlichen Zutaten, für Beginner und Könner, für Veganer, Vegetarier und Allesesser, von simpel bis anspruchsvoll. Von Punks, nicht nur für Punks.

Wer denkt, es sei schwer beim vegetarischen Kochen auch ohne Eier, Käse und andere Tierprodukte auszukommen, hat die rein pflanzliche, vegane Küche einfach noch nicht ausprobiert. 
Joachim Hiller und Uschi Herzer leben seit Ende der Achtziger vegetarisch und seit einigen Jahren völlig tierproduktfrei ? und wissen, wovon sie reden. In ihrem neuesten Kochbuch präsentieren sie einerseits Basics für Vorspeisen, Suppen, Salate, Hauptgerichte, Desserts, TortenKuchen und Muffins, andererseits aber auch komplette Menüs und aufwendigere Gerichte. In ihrer veganen Punkrock-Küche kommen undogmatisch Fleischalternativen aus Soja und Seitan in Topf und Pfanne, zum anderen zeigen sie aber auch in vielen Rezepten, wie man ganz ohne Anlehnung ans Kochen mit Fleisch, Käse und Co. leckerste Speisen zubereiten kann. Erlaubt ist, was schmeckt und was Spaß macht, denn Veganismus ist nur cool, wenn er ohne erhobenen Zeigefinger auskommt

Ein Buch sowohl für Menschen, die bereits Erfahrung mit vegetarischer und veganer Küche haben, als auch für Neueinsteiger und neugierige Allesesser. Inklusive ?Das Einmaleins der veganen Ernährung? von Dr. Markus Keller sowie Infos zu Veganismus und Tipps und Tricks zum Umstieg. Illustriert wurde das Buch von Rautie, der auch das Cover entworfen hat.

Wie bei den vier bisherigen Kochbüchern gibt es auch diesmal wieder Gastrezepte aus der Musik- und Vegan-Szene. Kriminalbiologe Mark Benecke zeigt, wie man einen leckeren "Reste-Auflauf" zubereitet, Mille von der Essener Thrash-Legende KREATOR hat sein Rezept für Tofuscheiben mit Wurzelgemüse rausgerückt, von Ayurveda-Koch Volker Mehl ("Koch dich glücklich") kommt ein leckeres Gnocchi-Gericht, der Berliner Vegan-Koch Björn Moschinski vom Restaurant Kopps schenkte uns sein legendäres Eiersalat-Rezept, Kurt Ballou von CONVERGE schrieb uns seine Anleitung für Mango-Tofu-Reis auf, der DJ und Stunt-Performer Frank Castro spendierte seinen "Coco Loco Chicorée", Sebastian Zösch vom Vegetarierbund verriet die Zubereitung seiner Lieblingslasagne, "Mac & Cheeze" ist der vegane Rezeptklassiker von Yvonne Ducksworth von JINGO DE LUNCH, Davide Zolli von der venezianischen Band MOJOMATICS zeigt uns, wie man originale Penne mit rotem Pesto zubereitet. Von Florian Boge vom Vegan Strength-Sport-Team stammt die "Vegan Strength-Pizza", der vegane Ahrtal-Winzer Michael Fiebrich teilt mit uns sein Blumenkohl-Curry, und Derek Archambault von DEFEATER erstaunt mit fischfreiem Thunfisch-Salat, und von Megumi Nachev, die in Tokyo das DevaDeva Café betreibt, stammt der Tofu Cheesecake.


Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: