KRIEGEL, VOLKER & SPECTRUM - MILD MANIAC - CD

Artikelnummer 60054

20,25 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0152 / 29289583 und per Telefon unter 06851 / 860 99 54
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer versandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

KRIEGEL, VOLKER & SPECTRUM
MILD MANIAC
Labelname: MOOSICUS
CD
1972 veröffentlichte der deutsche Gitarrist und Jazzrock-Pionier Volker Kriegel das wegweisende Doppelalbum "Inside: Missing Link". Bereits im Erscheinungsjahr wurden 7000 Exemplare verkauft, was für eine deutsche Jazz-Produktion í zumal beim kleinen deutschen Plattenlabel MPS í ein gutes Ergebnis war. Im Lauf der Zeit summierte sich der Abverkauf auf 20000 Exemplare. Nach seinem Ausscheiden aus dem Dave Pike Set gründete Kriegel 1973 mit Eberhard Weber (Bass), Rainer Brüninghaus (Keys) und Joe Nay (Drums) die Band Spectrum, mit der er 1974 bei MPS die Langspielplatte "Mild Maniac" veröffentlichte. Gast im Studio war Peter Giger an der Perkussion. "Mild Maniac" gilt als eines der wichtigsten Alben von Kriegel. Es wird neben einigen weiteren seiner Einspielungen als Bestandteil der "Volker Kriegel Archive" von Moosicus wiederveröffentlicht, und zwar neu gemastert auf CD. Gegenüber dem Original mit sechs Titeln enthält die Neuauflage noch fünf Bonustracks. Bei diesen handelt es sich um Liveaufnahmen vom "Idsteiner Schlosskonzert 1977".

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: