KOZELEK, MARK/BOYE, BEN/WHITE, JIM - MARK KOZELEK WITH BEN BOYE AND JIM WHITE - CD

Artikelnummer 58965

15,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0152 / 29289583 und per Telefon unter 06851 / 860 99 54
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer vesandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

KOZELEK, MARK/BOYE, BEN/WHITE, JIM
MARK KOZELEK WITH BEN BOYE AND JIM WHITE
Labelname: ROUGH TRADE/BEGGARS GROUP
CD
Der US-amerikanische, in San Francisco lebende Sänger und Songwriter Mark Kozelek war Gründer der Bands Red House Painters und Sun Kil Moon. Außerdem spielte er bereits in Filmen wie "Almost Famous" oder "Vanilla Sky" mit. Seit 1999 betreibt Kozelek auch eine Solokarriere, in der er es auf gute zehn Veröffentlichungen brachte, gerade erst erschien das Album "Yellow Kitchen". Zusammen mit Ben Boye an diversen Tasteninstrumenten und dem australischen Schlagzeuger Jim White (Xylouris White, Dirty Three), der unter anderem als Session-Musiker für Cat Power, Nina Nastasia, Bill Callahan und PJ Harvey größere Bekanntheit erlangte, nahm er von Februar bis Juni 2017 in San Francisco zehn Songs auf. Sie erscheinen auf dem Album "Mark Kozelek With Ben Boye And Jim White". Die Texte stammen aus der Feder von Mark Kozelek, die Stücke wurden von allen drei Beteiligten verfasst. Anspieltipp: Das ironische Eröffnungsstück "House Cat", das von Kozeleks tiefer, beinahe gelangweilter Stimme und einem eingängigen Rhythmus geprägt ist. Der Text beschreibt das Leben einer Hauskatze aus deren Perspektive.

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: