Christmas - Lose Your Illusion - LP + MP3

Artikelnummer 7106

13,90 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0152 / 29289583 und per Telefon unter 06851 / 860 99 54
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer vesandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

Das neue Album der Chaos Punks aus dem Saarland!

Nachdem im November 2013 das erste Album "Appetite for selfdestruction" erschien, sollte man meinen das Christmas nun erst einmal genug getüftelt hätten und sich erst mal wieder auf das Spielen von Konzerten konzentrieren würden. Es gab allerdings erst einmal wieder den obligatorischen Schlagzeugerwechsel und als Äxel Export eingespielt war gingen die Jungs und das Mädel dann auf UK / Europa Tour. Die Zeit zum nächsten Studiotermin wurde zwischen Konzerten und Touren im Proberaum verbracht und so wurde im Dezember 2014, innerhalb von 4 Tagen, Album Nummer 2 mit dem Titel "Lose your Illusion" aufgenommen. Der Album Name richtet sich, genau wie schon der erste, an eines der Guns´n´Roses Alben. Das war es aber auch schon mit den Gemeinsamkeiten zu dieser Band, denn Christmas zelebrieren den selbsternannten "Satanic Rock".

Auf dem Album befinden sich 12 Songs. In Christmas Manier sind die Songs schnell, kurz und knackig, so dass es nicht länger als 25 Minuten andauert.

Äxel Export's Drums treiben Tommy Crack's Gitarre von Strophe zu Refrain und wieder zurück. Nadine Motherfucker komplettiert mit ihrem Bass die Rhythmus Truppe und Max Motherfucker schreit sich die kleine schwarze Seele aus dem Leib. In vielen Songs begleiten ihn Nadine und Tommy im Background und den Song "Barfly" singt Nadine zusammen mit Gastsänger Flöter (Pascow). Aber auch Marco (Baby Lou) leiht ihnen sein Stimmchen für den Song "The Story of the coal workers slavery". Als Sahnehäubchen spricht Tibbie X von Reagan Youth & Gash im Intro "God is dead" zur Musik von Christmas.

Aufgenommen wurde das Album, genau wie das Erste, in den "Rogue Studios" in Furpach von JP Harper, wo die Band auch nebenbei noch ihre Englisch Kenntnisse verbessern konnte ("JP, see you yesterday!")

Nachdem die 4 im April Österreich, Tschechien und Polen unsicher gemacht haben, erscheint am 08. Mai 2015 das Album auf Vinyl + CD.

Tracklist:

1. God is dead
2. Knock Knock
3. Naked in the discotheque
4. Cracksong
5. Nuclear bomb
6. Sick Kid
7. The story of the coal workers slavery 
8. Devil on your side
9. Barfly
10. Jesus
11. My moustache means respect
12. Lose your illusion


Reinhören:

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: