Justin P. Moore: The Lotus And The Artichoke (Indien) - Kochbuch (vegan)

Artikelnummer 11496

18,00 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0152 / 29289583 und per Telefon unter 06851 / 860 99 54
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer vesandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

Dieser Artikel zählt zu den aktuell 20 Top Geschenkartikeln aus unserem Programm. Wieso, weshalb und warum....könnt ihr hier nachlesen:

https://kidnapmusic.wordpress.com/2017/11/30/die-20-besten-geschenkideen-bei-tante-guerilla/




The Lotus and the Artichoke ? Indien (deutsche Ausgabe)
Eine kulinarische Liebesgeschichte mit über 90 veganen Rezepten
 
Justin P. Moore

Die Küche des indischen Subkontinents zeichnet sich traditionell durch eine Vielzahl raffinierter vegetarischer und veganer Gerichte aus. Unser weltreisender Koch Justin P. Moore hat Indien acht Mal besucht, hat insgesamt zwei Jahre dort gelebt und 2017 mit zwei Reisen durch das Land, das benachbarte Nepal und die Grenzregion Kaschmir seine Kenntnisse aktualisiert. Wie in den vier bereits erschienenen, sehr erfolgreichen Büchern seiner »The Lotus and the Artichoke«-Reihe dokumentiert er seine Erfahrungen und Erlebnisse nicht nur in leicht nachzukochenden, leckeren Rezepten und fantastischen Kreationen der indischen Küche, sondern gibt auch in persönlichen Reiseberichten sein profundes Insiderwissen über Land und Leute weiter.

Justin P. Moores ganz persönliche kulinarische Liebeserklärung an Indien: tolle Rezepte, ungewöhnliche Gewürzkompositionen und jede Menge Lokalkolorit. Vom Norden (Kaschmir und der Himalaja-Region) in den Süden (u.a. Kerala und Goa) über die Gegend um Delhi und Mumbai, in einfachen Restaurants oder als Gast bei Freunden, bei Street-Food-Köchen oder in den Familienküchen ? überall hat sich Justin P. Moore von Herzlichkeit und Kulinarik inspirieren lassen.

Inhaltsverzeichnis

ÜBER DIESES BUCH
ABENTEUER IN INDIEN
IN DER KÜCHE

Garam Masala (traditionelle nordindische Gewürzmischung)
Sambar Masala (traditionelle südindische Gewürzmischung)
Chaat Masala (Gewürzmix für Snacks)
Panch Puran (traditionelle nordostindische Gewürzmischung)

NORDINDIEN: Rajasthan, Gujarat, Uttar Pradesh & Punjab

Aloo Paratha (gegrillte Fladenbrote mit Kartoffelfüllung)
Aloo Tikka Chaat (frittierte Kartoffelplätzchen mit verschiedenen Toppings)
Samosas (frittierte Teigtaschen mit Kartoffel-Erbsen-Füllung)
Dahi Vada Chaat (Linsenbällchen mit Joghurt, Chaat-Mix & Chutney)
Gobi Pakora (frittierte Blumenkohl-Street-Food-Snacks)
Mirchi Vada (frittierte gefüllte Paprika aus Rajasthan)
Hariali Paneer Tikka (Punjabi Tofu-Spieße mit Kräutern & Gewürzen)
Handvo (würziger Gujarati Zucchinikuchen)
Aloo Gobi (einfaches Kartoffel-Blumenkohl-Curry)
Dal Tarka (Punjabi Linsen-Curry)
Chana Masala (Punjabi Kichererbsen-Curry)
Shahi Paneer (cremiges Tomaten-Curry mit Tofuwürfeln)
Saag Paneer (cremiges Spinat-Curry mit Tofuwürfeln)
Mutter Paneer (grüne Erbsen & Tomaten mit Tofuwürfeln)
Paneer Jalfrezi (pikante süßsaure Tofuwürfel)
Malai Kofta (Kartoffelbällchen in cremigem Tomaten-Curry)
Khumb Kaju Makhani (Cashew-Pilz-Curry aus Rajasthan)
Shahi Tamatar (Punjabi gefüllte Tomaten)
Shahi Mirch (gefüllte geröstete Paprika & Tomaten-Curry)
Bindhi Aloo Tawa Masala (gebratene Okraschoten & Kartoffeln)
Besan Ladoos (süße Kichererbsenbällchen)
Gulab Jamuns (Teigbällchen in Rosensirup)
Jalebi (süße Teigspiralen in Sirup)
Peda (Zitrone-Cashew-Konfekt)
Gajar Halava (aromatischer Möhrenpudding)
Pista Kulfi (Pistazien-Eiscreme)
Strawberry Mint Lassi (Joghurt-Smoothie)
Anjur Khajur Dudh (Feigen-Dattel-Cashew-Shake)
Badam Dudh (heiße Mandelmilch mit Kardamom & Zimt)
Ginger Chai (schwarzer Tee mit Gewürzen)
Tofu Paneer (knusprige Tofuwürfel)
Chana Pulao (einfaches Reisgericht mit Kichererbsen)
Roti (Chapati) (traditionelles dünnes Fladenbrot)
Poori (frittierte aufgepuffte Fladenbrote)
Tamarinden-Ingwer-Chutney (süßsaure Würzsoße)
Tomaten-Chutney (schneller Würzsoßen-Klassiker)
Bhaang Chutney (Würzsoße aus Hanfsamen & frischer Minze)
Rosa Raita (Gurken, Rote Bete & Tomaten in Joghurt)

SÜDINDIEN: Maharashtra, Karnataka, Goa, Kerala & Tamil Nadu

Pani Puri (Teigbällchen mit Kartoffelfüllung & Tamarindenwasser)
Pav Bhaji (Burgerbrötchen & Gemüsemischung)
Paper Masala Dosa (knuspriger Linsen-Reis-Crêpe mit Kartoffelfüllung)
Rava Dosa (schneller Grieß-Reis-Crêpe)
Idly (gedämpfte Reis-Linsen-Küchlein)
Uttapam (Linsen-Reis-Pfannkuchen mit Tomaten & Zwiebeln)
Seitan Vindaloo (süßsaures Curry aus Goa)
Jackfruit Biryani (tamilischer gerösteter Kokosreis mit pikanter Jackfrucht)
Til Khajoor Ladoo (Sesam-Dattel-Bällchen)
Mysore Pak (Kichererbsen-Konfekt)
Mango Shrikand (Joghurtdessert aus Maharashtra)
Kadala Parippu (Chana-Dal-Dessert aus Kerala)
Golden Rice (Basmati-Reis mit Kurkuma & Gewürzen)
Pulihora (tamilischer Tomaten-Tamarinden-Reis mit Erdnüssen)
Sambar (pikanter Gemüse-Linsen-Eintopf)
Kokos-Chutney (klassischer südindischer Dip)
Chili Chutney (scharfe rote Dipsoße)

HIMALAYA: Kaschmir & Ladakh

Aloo Dum (Kartoffel-Curry aus Kaschmir)
Shahi Bengan (gefüllte Auberginen & Tomaten-Tamarinden-Curry)
Bengan Bhartha (geröstetes Auberginen-Curry aus Kaschmir)
Rogan Josh (scharfes rotes Curry aus Kaschmir)
Monji Hakh (Kohlrabi-Curry aus Kaschmir)
Srinagar Sabzi Masala (Gemüse-Curry)
Rajma (Kidneybohnen-Curry aus Kaschmir)
Classic Biryani (Reisgericht aus Kaschmir mit Gemüse, Nüssen & Früchten)
Momos (tibetanische gedämpfte Teigtaschen)
Skyu (tibetanischer Eintopf mit selbstgemachten Röhrennudeln)
Tibetan Bread (frittierter Frühstücksklassiker)
Kheer (Reispudding mit Gewürzen, Nüssen & Trockenfrüchten)
Garlic Naan (traditionelles Fladenbrot)
Kashmiri Kahwa (grüner Tee mit Mandeln & Safran)

NORDOST: Westbengalen, Sikkim, Orissa & Assam

Kolkata Kathi Rolls (Sojaschnetzel-Wrap mit Weißkohl-Joghurt-Dip)
Shukto (bengalisches Gemüse-Mohnsamen-Curry)
Pumpkin Posto (bengalisches Kürbis-Mohnsamen-Curry)
Mas Tenga (Jackfrucht-Curry aus Assam)
Kalo Dal (Schwarze-Linsen-Curry aus Assam)
Bor Tenga (assamesische Linsenbällchen in süßsaurem Kokos-Curry)
Xaak Aloo (assamesischer Spinat mit Kartoffeln & Tomaten)
Til Diya Murgi (assamesischer Seitan mit schwarzem Sesam)
Aloo Pitika (assamesischer Kartoffelstampf)
Tamatar Pitika (assamesische geröstete Tomaten & Kräuter)
Berry Halava (Grieß-Dessert)
Mishti Doi (bengalischer süßer Joghurt)
Narikol Ladoo (assamesisches Kokoskonfekt)
Amitar Khar (assamesische Papaya-Vorspeise)
Tupula Bhaat (assamesischer Klebreis in Bananenblättern)
Ananas Chutney (bengalische süße Würzsoße)

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: