ESKOBAR - DEATH IN ATHENS - CD

Artikelnummer 46144

14,25 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0152 / 29289583 und per Telefon unter 06851 / 860 99 54
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer versandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

ESKOBAR
DEATH IN ATHENS
Labelname: CARGO RECORDS
CD
Das Großartige an ESKOBAR ist, dass man niemals den Zeitpunkt festlegen kann, an dem man sie verstanden hat. Nun präsentiert das schwedische Trio mit "Death In Athens" sein fünftes Album. Nach dem eher ruhigen "Eskobar" (2006), der ersten Platte, die auf dem bandeigenen Label Gibulchi Records erschien, verbrachte die Band ein ganzes Jahr im Studio. Zusammen mit dem Produzenten Pontus Frisk haben ESKOBAR nun mit "Death In Athens" ein Werk aus der Taufe gehoben, in dem aus jedem Takt die Tatsache klingt, dass diese Band weder Angst hat, neue Wege zu entdecken, noch diese dann auch festen Schrittes zu beschreiten. 12 Uptempo Popsongs lassen dem Hörer nur zwei Optionen: Tanzen oder Sterben! Jeder einzelne Track ist eine ausdrückliche Einladung zum Tanz mit fantastischen Melodien, die sich entweder in purem Bombast ergießen oder leicht und kribbelig zu den 1000 Schmetterlingen im Bauch von Verliebten werden. "Death In Athens" ist die Tanzfläche des Lebens im Tanzclub der Liebe und ohne jeden Zweifel das überzeugendste Album von ESKOBAR - komplex und erwachsen. Dies ist das Album, auf dem plötzlich alle Teile zusammenpassen. Die Texte, Melodien und Rhythmen kommen zusammen als ein gewaltiger Zahnriemen, der das Album ohne Gnade antreibt, als gäbe es kein Morgen. Und auch in ihren Texten reden ESKOBAR nicht mehr nur von sich selbst, so dass "Death In Athens" deutlich weniger biographisch ausfällt als sein Vorgänger. Tatsächlich hat das Album die Ambition, über den Tellerrand hinaus zu schauen, seinen Platz in der Welt zu verstehen und zu begreifen, was jenseits des eigenen Horizonts passiert. Nach der brutalen und schmerzvollen Selbstfindung des letzten Albums wagen ESKOBAR den nächsten Schritt und fangen an, das Leben in vollen Zügen zu genießen. Der Abstand zu persönlichen Dingen gibt ESKOBAR die Chance, unter dem Banner von Sinnfindung und künstlerischer Kreativität größere Kreise zu ziehen. Die Melodien erheben sich über die düsteren Texte und saugen den Hörer in einen Wirbelsturm aus herrlicher Popmusik....

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: