BEGINNING OF THE END, THE - FUNKY NASSAU/BEGINNING OF THE END - CD

Artikelnummer 59761

19,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stück
  • Bestellannahme auch per Whatsapp unter 0152 / 29289583 und per Telefon unter 06851 / 860 99 54
  • Bestellungen, die einen Kidnap Music Artikel enthalten, sind immer versandkostenfrei
  • Kostenfreier Versand ab 60 € in DE

Beschreibung

BEGINNING OF THE END, THE
FUNKY NASSAU/BEGINNING OF THE END
Labelname: STRUT
CD
Jamaika hat den Reggae, Trinidad den Calypso und auf den Bahamas lieben sie Goombay Junkanoo. Der Junkanoo ist eine auf afrikanische Ursprünge zurückgehende Musik- und Tanzform, die es seit der Sklavenzeit gibt. 1971 schuf die aus den drei Brüdern Ray, Leroy und Frank Munnings bestehende Band Beginning Of The End mit dem Megahit "Funky Nassau" eine erste Querverbindung von Junkanoo und Popmusik. "We wanted to create something new", so Frontmann Ray, "something that was truly Bahamian. We loved funk but wanted to include elements of junkanoo, the indigenous music of the Bahamas." Der Song, eine Auskoppelung aus dem gleichnamigen Debütalbum, erreichte Platz 1 der Billboard R_ÇÖn_ÇÖB-Charts und verkaufte sich millionenfach. Der Nachfolger von "Funky Nassau" kam 1976 auf den Markt. Zu dieser Zeit wurde das Trio von Don Taylor betreut, dem Manager Bob Marleys. Dieser verfrachtete die Brüder in Byron Lees jamaikanisches Studio, wo sich Teddy Randazzo (Little Anthony & The Imperials) um die Aufnahmen kümmerte. "He gave us more of an uptempo jazz funk sound with Chicago-style horns", charakterisierte Ray die Produktion. Beide Alben bündelt Strut zu einer Doppel-CD mit vier Bonussongs und opulentem Booklet. Dieses enthält die ganze Geschichte der Combo und rares Fotomaterial. Für die Neuauflage wurde die Soundqualität von The Carvery behutsam dem heutigen Stand der Technik angepasst.

Bewertungen (0)

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: